+1

Ab jetzt ist es auch hier im Blog möglich einzelne Inhalte mit Googles +1“ zu kennzeichnen und damit seine Empfehlung für einen Artikel oder Beitrag öffentlich zu äußern.

Wer noch nicht weiss, was Googles +1 ist, findet hier die offizielle Seite mit einer kurzen Erklärung: Was ist „+1“?

Also, zeigt euren Freunden und Bekannten, was euch gefällt und fördert dadurch die Qualität der Suchergebnisse bei Google.

HTC Desire: Preisupdate!

htc desireAktuell gibt es das HTC Desire bei Amazon bereits für 299€ (mit Branding)! Noch vor wenigen Wochen lag der Verkaufspreis bei über 300€. Auch heute noch hat das Desire genug Leistung für nahezu alle Bedürfnisse. Wer kein High-End Gerät der neuesten Generation braucht, sollte den Kauf noch immer in Erwägung ziehen.

Hier geht es zur Produktseite des HTC Desire bei Amazon.

App-Vorstellung: Shazam

Grafik aus dem offiziellen Android MarketWie heisst das Lied gleich nochmal?!

Wer kennt das nicht: Man sitzt zu Hause vor dem Fernseher oder dem PC, guckt sich ein Video, einen Film oder ähnliches an, es wird dabei ein Lied gespielt und man kommt einfach nicht darauf von wem es ist und wie es heisst. Hier schafft die App Shazam abhilfe.

Was ist Shazam?

Mit der App ist es möglich einen Ausschnitt eines Musikstücks aufzuzeichnen und automatisch in der Shazam Datenbank nachzuschlagen. Wird das Lied erkannt, bekommt man Künstler, Titel des Songs und weiterführende Links angezeigt.

Wie funktioniert es?

Die durchzuführenden Schritte sind ganz leicht. Nach der Installation der App kann man diese direkt starten. Nun tippt man auf das Shazam Logo in der Mitte und die App beginnt aufzuzeichnen. Rund 10 Sekunden lang sammelt Shazam den eingehenden Sound, vergleicht diesen kurz online in seiner Datenbank und liefert dann auch schon das gewünschte Ergebnis.

Neben den reinen Informationen zum Künstler und dem Titel hat man nun auch die Möglichkeit den Song direkt über Amazon MP3 zu kaufen, weitere Informationen zum Titel zu erhalten, sich Charts anzugucken, uvm.

Versionen

Wie bei zahlreichen Apps üblich gibt es sowohl eine kostenlose als auch eine „Pro-Version“ gegen Bezahlung. Im Falle von Shazam hat die kostenpflichtige Version den Namenszusatz „Encore“.

In der rund 3,41€ (2,99$) teuren erweiterten Version hat man die Möglichkeit unbegrenzt viele Lieder zu „taggen“, so nennt sich die Liederkennung innerhalb der App, während in der kostenlose Fassung lediglich 5 Songs pro Monat enthalten sind. Dazu liefert die Bezahlversion noch einige Fetures wie Songtexte, das Teilen von Musik mit Freunden usw.

Also erstmal die kostenlose Version der App testen, wenn diese gefällt ist die Encore Version nur zu empfehlen. Bei meinen Versuchen wurden alle Lieder immer erkannt, auch bei Hintergrundgeräuschen, wobei es hier vllt. nötig ist den gewünschten Song zweimal scannen zu lassen.

Android-Market Link (kostenlose Version): https://market.android.com/details?id=com.shazam.android&feature=search_result

Android-Market Link (Encore Version): https://market.android.com/details?id=com.shazam.encore.android&feature=more_from_developer

Swype Beta 3.0

Vor wenigen Tagen erschien die Version 3.0 der Swype Beta für Android. Die neue Version liefert folgende Änderungen:

  • Swype v3 introduces two major new features: Tap Correction and Horizontal Word Choice List
  • Our Tap Correction engine utilizes many of the concepts that make swyping so accurate. Seamlessly go from typing to swyping and back without missing a beat!
  • The Horizontal Word Choice List replaces our popup word choice window, giving users an experience more in-line with evolving Android standards. It also makes dictionary control and word selection faster and easier.
  • Swype v3 is available for devices with HVGA, WVGA, FWVGA, QVGA, WQVGA, WSVGA, qHD screen sizes
  • Introducing a special Honeycomb-only WXGA version for Android tablets, with features like „moveable keyboard“ that you won’t find anywhere else!
  • To see which languages are supported on your device, check the language and resolution table
  • Improved licensing: Swype will no longer be disabled after a reboot on some devices; added support for devices that don’t have a cellular radio (wifi-only tablets); no more license failures for CDMA devices in airplane mode.
  • Simplified registration by allowing users to authenticate their email address directly through the installer
  • Too many other improvements to list! Download Swype v3 NOW to explore everything the next generation of Swype has to offer!
  • Limited End User Support – mostly via our forum
  • If your phone came pre-installed with Swype
    DO NOT download this beta (it won’t work)

Mehr Informationen zur neuen Version von Swype sowie dem Download und der Installation findet ihr auf der offiziellen Seite unter http://beta.swype.com/.

Wer seine Swype Beta aktualisieren will, deinstalliert Swype von seinem Smartphone, startet den Swype-Installer und lässt die neueste Version runterladen. Dann noch wie gewohnt aktivieren und fertig!