iPrint&Scan: Drucken mit Android und einem BROTHER Drucker

Wer sein Smartphone nicht nur als tragbare Telefonzelle oder „Facebook-Kommunikator“ benutzt, sondern auch noch das eine oder andere Bild oder PDFs darauf speichert, möchte diese Dateien vllt. gerne direkt von seinem Smartphone aus drucken, ohne den Umweg über den PC nehmen zu müssen. Was vor 1-2 Jahren noch etwas umständlich war, ist heut zu Tage fast kein Problem mehr, den richtigen Drucker vorrausgesetzt.

Der Hersteller BROTHER bietet eine hauseigene App für Android um seine netzwerkfähigen Drucker über das Smartphone anzusprechen. Dabei kann man sowohl vom Smartphone aus drucken oder auf dieses ein Bild oder ähnliches scannen und speichern.

Die App iPrint&Scan ist entweder auf der Brother-Seite oder direkt im Android-Market erreichbar und steht zum kostenlosen Download bereit. Auf der Seite findet ihr auch eine Liste mit allen unterstützten Druckern.

Der Download und die Installation sind schnell erledigt. Nach dem Start hat man die Wahl zwischen „Bilderdruck„,“PDF“ oder „Scan„. Die Menüpunkte sind selbsterklärend, ebenso wie die vorgehensweise. Bei der Auswahl eines Bildes oder einer PDF-Datei lässt sich über das Einstellungssymbol ein Drucker im lokalen Netz suchen (Smartphone und Drucker müssen im selben LAN sein!) und als Ausgabegerät einstellen. Ebenso lassen sich einige Daten zur Druckgröße einstellen.

Die App beschränkt sich somit auf die wesentlichsten Funktionen die man beim Drucken braucht. Man darf also nicht zu viel erwarten. Jedoch dürften auch nur die wenigsten versuchen „professionelle“ Druckaufträge über ihr Smartphone abzuwickeln. Für einfache Bilder und Texte eignet sich die App aber wunderbar.

Screenshots

Einige Screenshots zur App iPrint&Scan von Brother.

Die App läuft bei mir auf dem HTC Desire unter Android 2.3.3 (LeeDroid CustomROM) problemlos und lieferte immer ein angemessenes Ergebnis.

Es gibt sicherlich noch andere Hersteller die eine App für Android und Co. für ihre eigenen Drucker anbieten. Da ich aber nur im Besitz eines (Brother MFC-6490CW)-Druckers bin, kann ich keine persönlcihe Erfahrung zu diesen Apps schreiben. Einfach auf der Herstellerseite des eigenen Herstellers gucken, dort sollte man fündig werden.

17 Gedanken zu „iPrint&Scan: Drucken mit Android und einem BROTHER Drucker“

  1. Ich versuche meinem Desire Z und meinem Brother Drucker per iPrint das Drucken beizubringen, leider bislang erfolglos. Ich wollte daher mal nachfragen, was es heisst, dass die Drucker sich im selben LAN befinden müssen? Mein Drucker sendet eine SSID samt Key, was aber vom WiFi meines Desires nicht gefunden wird. Sie haben nicht zufällig einen Tip für mich?

    Fragende Grüße
    Birte

  2. Hallo,

    sowohl der Drucker als auch das Desire müssen sich im selben Netzwerk befinden. Der Drucker also per WLAN oder Kabel verbunden, das Desire selbstverstädnlich nur per WLAN.
    Wie Ihr Netzwerk daheim aufgebaut ist, kann ich natürlich nicht wissen. Dazu sollten sie die Person kontaktieren, die es für Sie eingerichtet hat. Sollte die Vergabe der IP-Adressen in Ihrem Netzerk automatisch geschehen, so ist an den Geräten eigentlich weiter nichts einzurichten, was nicht auch in der oben beschriebenen Anleitung erklärt wird.

  3. Danke für die Antwort. Mein Problem ist wohl, dass mein Drucker sich gar nicht in einem Netzwerk befindet sondern ich ihn nur AdHoc benutze. Er sendet eine SSID und am Laptop gebe ich dann normalerweise nur den WEP-Schlüssel ein und die zwei sind miteinander verbunden. Veilleicht geht das so mit dem iPrint gar nicht?

    Birte

  4. Ich habe den DCP-J315W, der ja lt. Aussage der Brother Homepage mit unterstützt wird.
    Leider wird der Drucker in der WLan-Auflistung in meinem Desire gar nicht mit aufgeführt, während das WLan-Netz unseres Nachbarn eindeutig zu erkennen ist. Der Drucker (bzw. das Netz an sich) funktioniert aber, denn eine Verbindung mit meinem Laptop ist problemlos möglich.

    1. Eigentlich müsste es, so wie ich das einschätze, am Smartphone genauso wie am Laptop funktionieren. Ihr Drucker sollte eigentlich in der Auflistung der verfügbaren Netzwerke erscheinen, wenn das WLAN am Drucker aktiviert ist.
      Auch auf der Produkseite des Druckers wird die Unterstützung der iPrint App expliziet erwähnt.
      Ich würde Ihnen in dem Fall mal raten, sich direkt an Brother zu wenden.

  5. Ich habe einen Brother j615w -mit dem Iphone ist das print&scan kein Problem mit dem Samsung Galaxy s plus findet das Gerät (obwohl es im gleichen Netz ist ) den Drucker nicht.

    Wer kann mir helfen.
    Danke

  6. Hallo, habe einen Brother MFC-5895CW per WLAN an einer FritzBox. Die Kommunikation zwischen iPhone und Drucker funktioniert einwandfrei, wenn das iPhone im Wirkkreis der FritzBox ist. Ist das iPhone aber im Bereich einer meiner tp-Link-Repeater (welche das gleiche SSID und Kennwort haben) findet die App den Drucker nicht mehr. Mit meinem Laptop funktioniert dies aber ohne Probleme. Wo kann es noch hängen, warum die App den Drucker nicht findet?

    Danke schon mal und Grüße

  7. Hallo hertl_hertl,

    unter Umständen kann es sein, dass die App nicht kompatibel mit Repeatern ist, also nur bei einer direkten Verbindung funktioniert. Das wäre aber nur eine Vermutung, da ich in meinem Umfeld nicht über eine solche Konstellation im Netzwerk verfüge.

    Sollte es sich dabei um ein iPhone-spezifisches Problem handeln, wäre ich auch die falsche Anlaufstelle, da es in meinem Blog ausschließlich um Android geht.

    Ich würde dir empfehlen dich direkt an den Brother Support zu wenden.

  8. Die App ist nicht schlecht gemacht … bin auch kein Verfechter von Android (trotz Name) …leider ignoriert die App aber für mich Android zumal sie unter Android so gut wie keine Drucker unterstützt und das ist besonders Schade, wenn amn an die nicht unbeachtliche Menge an Androidnutzern denkt … Windows 7 wird sehr unterstütz…wer aber bis auf einige wenige Ausnahmen hat den Windows 7 auf seinem Smartphone bzw. Tablet laufen????

  9. hallo,
    benutze auch die app, leider druckt mein mfc j59100 alles nur im quervormat.habe schon nach einstellungsmöglichkeiten gesucht, aber nichts gefunden.kann jemand helfen?

    lg av

  10. Mein Brother MFC 5460 wird auch nicht gefunden obwohl er an der Fritzbox hängt und ich vom PC aus über WLAN Drucke! 🙁
    Hat jemand einen Tipp welche Drucker APP geht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.