Alle Beiträge von FrAGgi

Pokern auf Android-Smartphones

Pokern ist mittlerweile „in“. Seit einiger Zeit erlebt das Poker spielen einen richtigen Boom, und warum sollte man das Spiel nicht auch auf seinem Android Smartphone haben, um sich lange Wartezeiten zu verkürzen oder einfach unterwegs Spielspaß zu erleben.

Für Android-Smartphones gibt es Spieleapps noch nicht so lange wie für die Konkurrenz, aber mittlerweile holen sie richtig auf. Um ein paar Beispiele zu nennen, hier ein kleiner Auszug:

Terminal Poker

Diese App ist im Moment die Beste zum Poker spielen auf dem Smartphone. Man muss sie nicht downloaden und sie ist super schnell durch Speed Poker, als Ersatz für Rush Poker. Außerdem ist sie so gut wie auf allen Geräten spielbar, vom Smartphone über iPhone und iPad hin zum einfachen Desktop-Rechner oder Notebook. Auch die Registrierung ist ganz einfach.

PokerStars

PokerStars hat als größter Anbieter für Online-Poker (siehe www.pokerstars.eu/de/poker/free/) das Spiel mobil gemacht. Hier hat man fast die Qual der Wahl. Man kann sowohl um Spielgeld als auch um echtes Geld spielen. Wir empfehlen jedoch auf jeden Fall die Spielgeldvariante. Sie ist vollkommen ausreichend, um ein paar gute Spiele zu erleben und man ärgert sich hinterher nicht, wenn man sauer verdientes Geld verloren hat. Es stehen mehrere Tische zur Auswahl, wie der Cash-Game-Tisch, Sit and Go oder auch die Teilnahme an Turnieren. Dabei sind auch mehrere Spielvarianten wählbar, wie Texas Holdem, Omaha und Omaha-Hi-Low. Einsatzhöhe, Spielvariante und Anzahl der Spieler am Tisch sind außerdem frei wählbar. Nach jedem Spiel wird der Kontostand angezeigt und zusätzlich kann man sich zum Beispiel eine Analyse des Spiels an seine E-Mail-Adresse schicken lassen. Die Darstellung des Spiels ist natürlich von jedem Spieler individuell einstellbar.

Es gibt natürlich noch eine ganze Menge mehr Pokerspiele für Android, die ebenso gratis sind. Wichtig ist, dass man ein Spiel wählen sollte, das einem selbst liegt, nicht nur von der Steuerung her, sondern auch die Art und Weise wie die anderen Spieler spielen soll natürlich auch angenehm sein. Wir wünschen auf jeden Fall: Viel Spaß beim Ausprobieren und Spielen!

“Garantieanspruch” auch nach Rooten und Flashen von Geräten [UPDATE]

Eine interessante News für alle, die gerne etwas an der Software ihres Smartphones schrauben, gibt es seit heute morgen auf netzpolitik.org. Dabei geht es explizit um das Rooten und Flashen. Wobei es scheinbar, wie man den Kommentaren entnehmen kann, etwas irreführende Verwendungen der Begriffe “Garantie” und “Gewährleistung” gibt.

[UPDATE]

Computerbase berichtet ebenfalls. Dabei geht es erneut um die Gewährleistung, die hier zu Lande 6 Monate nach Kauf Bestand hat.

Android 4.2 – Die Neuerungen

Google hat vor einigen Tagen die neueste Android Version 4.2 alias “Jelly Bean” vorgestellt. Auf Computerbase.de gibt es einen übersichtlichen Artikel, der alle Neuerungen im Vergleich zur Vorgängerversion zusammenfasst und kurz erläutert.

Für das HTC Desire wird es mit Sicherheit kein offizielles Update geben, da bereits die vergangenen Versionen den Weg nicht auf unser liebstes Smartphone gefunden haben.

Hier wird sich zeigen müssen, inwiefern CustomRoms die Anpassung an das Desire vornehmen werden und wann diese erscheinen.

Welche Neuerungen gefallen euch am besten?

[Tipp] – PUK Eingabe ohne Eingabefeld

Es gibt so Tage/Abende/Nächte, da ist man aus einem oder mehreren Gründe nicht in der Lage seinen PIN richtig einzugeben. Versucht man sich dann drei mal vergeblich daran, wars das auch erstmal und man braucht seine PUK. So vergangene Nacht bei mir geschehen.

Da es der erste Vorfall dieser Art bei mir war, war ich anfangs etwas überrascht, dass ich bis auf einen Notruf-Button kein Eingabefeld für die PUK angezeigt bekommen habe. Wie nun den PIN-Code wiederherstellen? Etwas Sucherei brachte die Lösung: Die Eingabe über einen GSM-Code.

Vorgehensweise:

Den Notruf-Button anwählen, damit die Zifferntastatur erscheint. Dort dann folgenden Code eingeben und auf “Anrufen” (Hörer-Symbol) tippen.

**05* (PUK) * (Neuer PIN) * (Neuer PIN) #

Und fertig, das Handy sollte über Erfolg oder Misserfolg informieren.